Pablo

Unser Pyrenäenberghund Pablo darf hier nicht fehlen. Er steht uns bei einem Großteil unserer Touren zur Seite, auch wenn er mit seinem Dickschädel manchmal allerhand Unsinn anstellt. Hier ein kleiner Werdegang vom Welpen zum Bergsteigerhund!

Hinzufügen muss ich noch im Besonderen dass am Freitag die Zeitschrift Partner Hund/Ausgabe 1/2015 heraus gekommen ist und darin befindet sich unser geliebter Pablo auf einem 5 Seitigen Bericht mit dem Titel: Pablo, König der Alpen. Das ganze freut mich unheimlich für Pablo, denn dass hat er mehr als verdient hier einmal gewürdigt zu werden, denn er war mehr als ein Hund sein kann. Familie, Sohn, Kamerad, Seilpartner, immer dabei, immer zur Stelle und dabei mehr als treu. Umso tragischer sein überraschender Weggang heuer im Juli, der uns immer noch zutiefst betrübt und nur durch den glücklichen Umstand, das Dundee als Seelenhund bei uns eingezogen ist, wieder das Leben lebenswert macht. Großer Dank hier auch an Saskia Brixner für den fantastischen Bericht über Pablo. Wer Interesse hat, die Zeitschrift ist im gut sortierten Handel erhältlich oder unter http://www.partner-hund.de/ .  

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Norbert Hofmann