Tourenliste

Die unten aufgeführten Touren sind zum Teil offizielle Fluggebiete, so wie auch freie Ziele in den Bergen. Dies bedeutet dass sich jeder Pilot vorher über Regelungen vor Ort über Starts und Landungen informieren muss! 

Am 6.12.2011 kam vom DHV folgende Email zum Thema inoffizielle Fluggebiete: 

Der Herbst brachte uns einige fliegerisch traumhafte Wochen. Mangels laufender Bergbahnen erlebte das Wandern auf Berge zum anschließenden Runterfliegen einen ungeahnten Aufschwung. Startplätze und Gelände, die bisher nur als „Wanderfliegergeheimtipp“ einigen wenigen bekannt waren, wurden von dutzenden von Piloten fast tagtäglich beflogen. An Wochenenden hatte man manchmal den Eindruck, dass ganze Busladungen von Flugsüchtigen als geführte Wandergruppen unterwegs waren. Leider hatte dies zur Folge, dass manch stillschweigende Übereinkunft einer Geländenutzung ein schnelles Ende fand. Dies vor allem auch dann, wenn jede Möglichkeit genutzt wurde, die Gehstrecke um ein paar Meter zu verkürzen. Schon ein paar Autos, die gesperrte Wege nutzen oder mal eben so in einer Wiese parken, können da einen Geländebesitzer vom Gleitschirmfreund zum erklärten Gegner mutieren lassen.

Viele der beflogenen Walk and Fly-Gelände sind nicht zugelassen. Hier der Hinweis auf in Deutschland geltendes Luftrecht: Starten auf nicht zugelassenem Gelände ist eine Straftat. Solche Flüge dann aber auch noch unter dem eigenen Namen für jedermann einsehbar im Internet zu dokumentieren (DHV-XC) fordert Konsequenzen geradezu heraus. Sowohl Geländebesitzer als auch Behörden haben gerade die Online-XC's als einfache Informationsquelle entdeckt. 

Bitte startet in Deutschland nur in zugelassenen Geländen und dokumentiert illegale Flüge nicht auch noch im Internet. Kümmert euch als Vereine oder auch als Einzelpersonen um entsprechende Geländezulassungen. Dabei hilfreich ist in Verhandlungen mit Geländehaltern vielleicht das Argument, dass nur ein zugelassenes Gelände, für das auch jemand fliegerisch verantwortlich ist, ein reibungsloses Miteinander aller Beteiligten ermöglicht

Leider sehe ich mich nun gezwungen meine Seite dementsprechend anzupassen. Nicht zugelassene Flugberge oder auch fragwürdige sind nun nicht mehr beschrieben und in den Tourengebieten ROT markiert! Ebenso fehlen natürlich die passenden YouTube Links! Hinzufügen möchte ich noch das es für alle ECHTEN walk and fly Piloten außer Frage steht auf irgend welchen Forstwegen auf die Berge hinauf zu fahren, denn wir lieben unseren Sport und besteigen unsere Flugziele aus eigener Kraft! 

Geleitete walk and fly Touren in Zusammenarbeit mit Knut Miesners Flugschule Oberbayern unter:

http://www.flugschule-oberbayern.de/

Hier findet ein jeder, aufgeschlüsselt nach "Basis" - "Fortgeschritten" - "Experte" , ein reichhaltiges Angebot aus den Touren die auch auf dieser Seite zu finden sind!

Ein erstes Feedback zur Christlumkopftour von Lorenz ist auch schon eingeschlagen:

Hallo Knut und hallo Norbert,

besten Dank für diesen genialen Walk&Fly-Trip heute. Das war ja phänomenal und schön. Kaum zu glauben, was alles direkt vor unserer Haustüre so liegt und was man beim üblichen "Gondel-Fly" so gar nicht mitbekommt. Den Abzweig auf den Gipfel hätte ich ohne Eure Hilfe nie entdeckt und wäre gnadenlos daran vorbei gegangen.

Außerdem weiß ich alter Sack nun auch, dass meine "Pumpe" hochtourig noch ganz gut läuft. Joggen ist ein Scheiss dagegen. Und man merkt es noch nicht einmal. Das Fliegen war auch genial. Ruppig und bockig heute, aber sehr spaßig und nett zu sehen, wo die Wanderkollegen so alle landen. Wirklich genial!

Da mir Knut ein Foto-Verbot erteilt hat, darf ich sein lässiges Flieger-Strumfhosen-Outfit hier leider nicht zum Besten geben. Schade drum. Aber ich vermute einmal, dass dieses Outfit der Grund war, warum wir keine Erdmännchen und Murmeltiere gesehen haben. Wenn es nicht unser Wander-Schweiss war, dann der Knut (vielleicht auch die Kombination von Knuts Schweiss und Strumpfhosen-Outfit)! Wäre am Montag ja gerne dabei, aber da muss ich leider wohl arbeiten.

Weiter so machen! Echt Klasse Eure Walk&Fly-Idee!

Gruß Laurenz

Dann ein weiteres Feedback zur Nagelspitzetour von Markus:

Servus Norbert,

das höchste Lob das Du von einem Franken erwarten kannst ist ja bekanntermaßen „des passt scho“. Da muss ich bei Dir aber mal eine Ausnahme machen! ;-))

War echt ne „Hammergeile“ Tour am Samstag. Gut das das Wetter auch noch so mitgespielt hat und uns den Start ermöglicht hat. Hat echt Spaß gemacht mit euch Beiden! Mir kam es dabei so vor wie wenn wir uns schon ewig kennen. Vielen Dank auch an das tolle Video und die Fotos; da hat man noch eine bleibende Erinnerung.

Bin dann Ende August / Anfang September wieder mit am Start!

Für die nächsten Wochen wünsch ich für Euch beste walk&fly Bedingungen.

Bis bald, Grüße auch an Diana.

Markus

Dabei darf ich natürlich nicht unser genial, wichtiges Transportmittel für unsere walk and fly Touren vergessen. Unseren geräumigen und perfekt ausgestatteten (Ich sage nur: gekühltes Landebier!) Transportbus von www.mieten-testen-kaufen.de .

Zusätzlich super verlinkt unter http://www.neuwagen-discount-24.de/sponsoring.html !

  • Alpenvorland
  • Habach 740m
  • Bromberg 936m
  • Hoher Peissenberg 988m
  • Schnalz 901m
  • Jaudesberg 617m
  • Finning 609m
  • Kalvarienberg/Rott 752m
  • Golanhöhen 750m
  • Römerturm 760m
  • Kanzel 783m
  • Rehlehalde/Schöner Berg 788m
  • Schwabsoien 800m
  • Hasenberg 840m
  • Bertholdshofen 770m
  • Berleberg 896m
  • Schnaidberg 911m
  • Mühlegg 926m
  • Eckberg 962m
  • Ilberg 938m
  • Rentschen/Ilgenlifte 958m
  • Auerberg 1055m
  • Gabis 870m
  • Zwieselberg/Buch 1055m
  • Beichelstein 952m
  • Dolder Halde 810m
  • Schlossalm 1000m
  • Elleghöhe 1136m
  • Brosiselleg 1117m
  • Schrattenbach 800m
  • Dachsteingebirge
  • Krippenstein 2108m
  • Berchtesgadener
  • Jenner 1874m
  • Chiemgauer
  • Unternberg 1425m
  • Haaralmschneid 1595m
  • Kampenwand 1669m
  • Brennkopf 1353m
  • Kitzbühler Alpen
  • Hohe Salve 1827m
  • Lodron 1925m
  • Markbachjoch 1440m/1731m
  • Rosskopf 1731m
  • Breiteggern 1981m
  • Hohe Tauern
  • Grossvenediger 3674m
  • Zillertaler Alpen
  • Hochfeiler 3509m
  • Brandenberger Alpen
  • Volldöppberg 1509m
  • Rofan
  • Vorderunnütz 2078m
  • Guffert 2196m
  • Bayerische Voralpen
  • Sulzberg 1117m
  • Vogelsang 1563m
  • Schönfeldjoch 1776m
  • Hinteres Sonnwendjoch 1986m
  • Nagelspitze 1554m
  • Gindelalmschneid 1330m
  • Sonnberg 1576m
  • Wallberg 1722m
  • Hirschberg 1670m
  • Schönberg 1621m
  • Hochalm 1427m
  • Sonntraten/Schürfenkopf 1096m
  • Blomberg 1220m
  • Heiglkopf 1205m
  • Demmelspitze 1158m/Koteck(Brauneck) 1350m
  • Koteck(Brauneck) 1350m
  • Brauneck 1555m
  • Hirschhörnlkopf 1515m
  • Jochberg 1569m
  • Rabenkopf 1555m
  • Herzogstand/Fahrenbergkopf 1627m
  • Heimgarten 1790m
  • Simetsberg 1836m
  • Hoher Fricken 1940m
  • Wank 1780m
  • Karwendel
  • Rotwandlspitze 2192m
  • Seinskopf 1961m
  • Christlumkopf 1757m
  • Zwölferkopf 1466m
  • Stanser Joch 2102m
  • Stubaier Alpen
  • Seeblaskogel 3235m
  • Wilder Pfaff 3458m
  • Starkenburger Hütte 2229m
  • Kaserstattalm 1890m
  • Elfer 1830m
  • Ötztaler Alpen
  • Endkopf (Jaggl) 2652m
  • Weisskugel 3739m
  • Hinterer Spiegelkogel 3426m
  • Wetterstein
  • Gehrenspitze 2367m
  • Hausberg 1250m
  • Riffelscharte 2160m
  • Schneefernerkopf 2874m
  • Mieminger
  • Hohe Munde 2592m
  • Wankspitze 2208m
  • Ammergauer
  • Laber 1686m
  • Rißberg 1420m
  • Hörnle 1420m
  • Hinteres Hörnle 1548m
  • Hörnle West 1200m
  • Hörnle Süd 1300m
  • Notkarspitze 1988m
  • Halblech 1050m
  • Wolfskopf 1527m
  • Wolfskopf Startplatz Alm 1100m
  • Buchenberg 1142m
  • Tegelberg/Rohrkopfsattel 1300m
  • Tegelberg/Täfeleshang 1560m
  • Tegelberg/Bergstation 1707m
  • Säuling 2048m
  • Dürrenbergalpe 1438m
  • Westl. Geierkopf 2143m
  • Kohlbergspitze 2202m
  • Pitzenegg 2174m
  • Plattberg 2247m
  • Hebertaljoch 2047m
  • Daniel 2340m/Upsspitze 2338m
  • Lechtaler
  • Thaneller 2343m
  • Achseljoch 2020m
  • Alpkopf 1802m
  • Hönig 2052m
  • Bleispitze 2225m
  • Gartnerjoch 1906m
  • Gartigköpfl 1719m
  • Kamp 2010m
  • Gartnerwand 2353m
  • Grubigstein 2060m
  • Sinnesjoch 2273m
  • Schwarzhanskarspitze 2228m
  • Bschlaber Kreuzspitze 2462m
  • Lichtspitze 2357m
  • Glabkopf 2110m
  • Sonnenkogel 2204m
  • Greitjochspitze 2319m
  • Zwölferkopf 2310m
  • Griestaler Spitze 2622m/Hahnleskopf 2210m
  • Pimig 2406m
  • Hörlemannskopf 2244m
  • Tannheimer
  • Gaichtspitze 1986m
  • Hahnenkamm 1938m
  • Hahlekopf 1758m
  • Plattjochkreuz 1855m
  • Roter Stein 1547m "Höllentieralpe"
  • Füssener Jöchl/Gamskopf 1890m
  • Brentenjoch 2001m
  • Seekopf 1392m
  • Breitenberg 1834m
  • Tiroler Stadl 1270m
  • Allgäuer
  • Krinnenspitze 2002m
  • Krinnenalpe 1527m
  • Lailachspitze 2274m
  • Grubachspitze 2110m
  • Pfeiler/Heuberg 1800m
  • Rotwand/Gsäss 1700m
  • Plattenspitze 2493m/Hermann v. B. Hütte 2131m
  • Bernhardseck/Auf der Mutte 2187m
  • Jöchelspitze 2226m
  • Muttekopf 2431m
  • Neunerköpfle 1864m
  • Sulzspitze 2084m
  • Rauhhorn 2249m
  • Rohnenspitze 1990m
  • Wannenjoch 1907m
  • Iseler 1876m
  • Wuislalpe 1400m
  • Einstein 1867m
  • Alpspitze 1575m 
  • Edelsberg 1630m
  • Schwandenbichel/Hölltiereck 1320m
  • Hündleskopf 1199m
  • Kappler Alm 1340m
  • Schönkahler 1688m
  • Blösse 1455m
  • Reuter Wanne 1541m
  • Sorgschrofen/Älpele 1636m
  • Starzlachberg 1585m
  • Buchelalpe 1400m
  • Stuibenkopf 1830m
  • Ornach 1625m
  • Spieser 1652m
  • Hirschberg 1500m
  • Untere Ochsenalpe 1200m
  • Imberger Horn 1350m
  • Gehwinde 1460m
  • Grüntenhütte 1477m
  • Grünten 1738m
  • Mittag 1451m
  • Immenstädter Horn 1490m
  • Gschwender Horn 1450m
  • Eckhalde 1490m
  • Ofterschwanger Horn 1406m
  • Sonneneck Ost 1106m
  • Sonneneck West 1051m
  • Stoffelberg 1063m
  • Hauchenberg 1242m
  • Ratholz 983m
  • Thaler Höhe 1166m
  • Gschwendalpe 1050m
  • Namenlose Kuppe 1237m
  • Salmaser Höhe 1254m
  • Hüttenberg 1103m
  • Kapf/Paradies 997m
  • Denneberg 1427m
  • Dreiländerblick 1085m/Fluh 1391m
  • Rindalphorn 1821m
  • Gündleskopf 1748m
  • Buralpkopf 1772m
  • Sedererstuiben 1737m
  • Steineberg 1683m
  • Hochgrat 1834m
  • Eineguntkopf 1639m
  • Falken 1664m
  • Weiherkopf 1665m
  • Riedbergerhorn 1787m
  • Piesenkopf 1630m
  • Gelbhansekopf 1437m
  • Westlicher Koppachstein 1545m
  • Hochleckachalpe 1530m
  • Siplingerkopf 1746m
  • Üntschenspitze 2135m
  • Geissalphorn 1953m/Geissfuss 1980m
  • Bregenzerwald
  • Renkknie 1411m
  • Sulzberg 804m
  • Hohe Kugel 1645m
  • Bullerschkopf 1701m
  • Tristenkopf 1741m
  • Niedere 1711m
  • Hirschberg 1834m
  • Diedamskopf 2090m
  • Klippern 2066m
  • Damülser Mittagspitze 2095m
  • Elsenkopf 1940m
  • Lug 1767m/Annalper Joch 1997m
  • Alpstein
  • Säntis 2502m
  • Wildhuser Schafberg 2373m
  • Alviergruppe
  • Gauschla 2310m
  • Glannachopf 2232m
  • Bodenseeberge
  • Stettelberg 590m
  • Lutzenreute 829m
  • Pfänder 1062m
  • Rorschacherberg 961m
  • St.Anton 1105m
  • Urner Alpen
  • Galenstock 3581m
  • Walliser Alpen
  • Domhütte 2940m
  • Montblanc du Tacul 4248m
  • Gardaseeberge
  • Monte Stivo 2059m
  • Comerseeberge
  • Monte Berlinghera 1930m
  • Alpe di Mezzo 1650m
  • Augsburg Westliche Wälder
  • Aretsried 530m
  • Donauried
  • Rollenberg 522m
  • Altmühltal
  • Obereichstätt 520m
  • Oberpfälzer Wald
  • Buchberg 620m
  • Vogelberg 620m
  • Bayerischer Wald
  • Voithenberg 850m
  • Dieberg 638m
  • Hoher Bogen 1079m
  • Sommerberg 790m
  • Pröller 1048m
  • Wolfsberg 691m
  • Hausstein 880m
  • Langfurth 794m
  • Kaitersberg 1044m
  • Osser 1293m
  • Zwercheck/Ostplatz 1333m
  • Hochzellberg 1140m
  • Obergrainet 920m
  • Dambergschlag 886m
  • Marsbach 500m
  • Böhmerwald
  • Spicak 1199m
  • Doubrava 705m
  • Hartmanice/Hamizna 853m
  • Svatabor 837m
  • Kalovy 718m
  • Schwäbische Alb
  • Fürstenberg 915m
  • Dreifaltigkeitsberg 983m
  • Hubertushütte 880m
  • Urenschwang 720m
  • Obere Tonhalde/Buttenhausen 800m
  • Wanne 699m
  • Hohenneuffen 720m
  • Neidlingen 770m
  • Wiesensteig 590m
  • Sommerberg 670m
  • Messelberg 700m
  • Rotstein 686m
  • Braunenberg 661m
  • Einkorn 510m
  • Schwarzwald
  • Teufelsmühle 908m
  • Kienhalde/Meistern 700m
  • Stöckerkopf 740m
  • Hörnleberg 905m 
  • Dreikreiseck 994m
  • Serrerkopf 611m
  • Spitzfelsen 577m
  • Hochfirst 1085m
  • Breitenauerkopf 1110m
  • Weiherkopf 1143m
  • Schneckenkopf 1000m
  • Mittelfranken
  • Hesselberg 689m
  • Rhön
  • Kreuzberg 928m
  • Wasserkuppe 950m
  • Thüringen
  • Hockeroda 542m
  • Knobelsdorf 482m
  • Zopten 620m
  • Odenwald
  • Billings 320m
  • Alter Steinbruch 520m
  • Erlau 350m
  • Sauerland
  • Bruchhauser Steine 710m
  • Wenholthausen 571m
  • Frankreich Vogesen
  • La Sortiere 913m
  • Chevre Roche 812m
  • Italien
  • Monte Vettore 2476m
  • Quarto San Lorenzo 2230m
  • Fontanile 1630m
  • Forca di Presta 1600m
  • Rifugio Perugia 1560m
  • La Rotonda 1421m
  • Sardinien
  • Monte Albo/Pta. Cupetti 1029m
  • Monte Ortobene 955m
  • Türkei
  • Babadag 1980m
  • Marokko
  • Tassourt 927m
  • Toubkal 4167m
  • Jbel Oukaimeden 3273m
  • Aguergour 1300m

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Norbert Hofmann